3.  D E R    S T A R T

Ein paar Aufträge neben dem Studium oder neben dem Angestelltendasein abwickeln – das geht, das macht Spaß. Aber irgendwann wird es Ernst. Irgendwann lässt sich die Frage nicht mehr verdrängen: Wollt ihr es riskieren? Sollt ihr euch selbstständig machen? Und zwar ganz, ohne Netz und doppelten Boden?

Wenn ich die Frage mal einfach auch dem Bauch beantworten darf: Ja. Ihr sollt. Wenn ihr Lust dazu habt, Neues zu probieren, Lust auf ein bisschen Abenteuer und nicht allein Lust, ohne Arbeit ganz viel Geld zu verdienen, dann seid ihr hier richtig. Und wenn ihr dann noch darauf eingestellt seid, dass auf euch alle möglichen und unmöglichen Anforderungen zukommen werden, von denen ihr heute noch gar nicht zu träumen wagt, dann kann eigentlich nichts schief gehen. Es ist gut, glaubt's mir.

 
3.0.0.1.  Mythos Existenzgründung

Mit dem Stichwort "Existenzgründung" treten dann allerdings eine Menge Experten auf den Plan, die alles tun werden, um diese einfache Antwort zu verkomplizieren. Und zunächst haben sie ja durchaus Recht damit: Besonders wer in die Existenzgründung viel Geld investieren will, braucht einen genauen Plan, damit das nicht schief geht.

Darüber hinaus aber, so hat man manchmal das Gefühl, ist Existenzgründungsberatung zum Selbstzweck geworden. Das Thema hat Konjunktur. Dass auf Existenzgründerkongressen die eigentliche Zielgruppe gegenüber den Unternehmensberatern und Wissenschaftlern in der Minderheit ist, ist gar nicht selten. Bücher, Seminare, Beratungen und Forschung über Existenzgründung sind selbst zu sicheren Erwerbsquellen geworden.

Bei diesem ganzen Rummel gerät leicht in Vergessenheit, worum es eigentlich geht: Eine Existenzgründung ist dann erfolgreich, wenn der Gründer oder die Gründerin gute Arbeit leistet und dafür Abnehmer findet. Beratungs- und Förderprogramme können dabei helfen. Mehr nicht. Also lasst euch von dem ganzen Rummel nicht verrückt machen und konzentriert euch vor allem auf eure Arbeit. Wenn die nämlich nichts taugt, dann nützt die beste Beratung nichts.

 

 

[ Letzte Änderung: 1. Juli 2004]
Zum Inhaltsverzeichnis
Zum Seitenanfang
Zur Suche
Eine Seite zurück:
2.4. Nebenberufliche Tätigkeit
Weiter im Text:
3.1. Startformalitäten
3.2. Hilfen zur Existenzgründung
3.3. Starthilfen vom Arbeits- und Sozialamt
3.4. Fließender Übergang in die Selbstständigkeit
3.5. Interessenvertretung
4. Das Geschäft